Kontinuierliche Lehrtätigkeit an den Universitäten Heidelberg (1996-2001) und Bern (seit 2001);
Gastdozenturen an den Universitäten Göttingen, Köln, Valencia und an der Åbo Akademi (Turku),
zuletzt:

2017

Herbstsemester (Planung):
(mit Martin Sallmann) Christlich-literarisches Engagement in Geschichte und Gegenwart. Interfakultäre Kurt Marti Gedächtnisringvorlesung. (EK/Vorlesung)
Geschichte und Theorie der Editionsphilologie (VK/AK)
(mit Katrin Chlench) Einführung in die Handschriftenkunde (EK/Übung)
Praxiskurs Carl Spitteler II (EK/Übung)
Examenskolloquium (EK/Koll)

Frühjahrssemester:
Höhepunkte der Schweizer Literatur – literarischer Nationalismus (EK/Vorlesung)
Praxiskurs vom Archiv zur Edition: Carl Spitteler (EK/Übung)
Examenskolloquium (EK/Koll)

2016

Herbstsemester:
Geschichte und Theorie der Editionsphilologie (VK/AK)
(mit Katrin Chlench) Einführung in die Handschriftenkunde (EK/Übung)
Examenskolloquium (EK/Koll)

Frühjahrssemester:
(mit Martin Sallmann) Jeremias Gotthelf (AK)
Übung zum Kommentar (EK/Übung)
Examenskolloquium (EK/Koll)

2015

Herbstsemester:
Novellen 1820–1850 (EK/Vorlesung)
Geschichte und Theorie der Editionsphilologie (VK/AK)
(mit Stefan Abel) Einführung in die Handschriftenkunde (EK/Übung)
Examenskolloquium (EK/Koll)

Frühjahrssemester:
Examenskolloquium (EK/Koll)

2014

Herbstsemester:
Geschichte und Theorie der Editionsphilologie (VK/AK)
(mit Stefan Abel) Einführung in die Handschriftenkunde (EK/Übung)
Examenskolloquium (EK/Koll)

Frühjahrssemester:
Mensch und Meer. Literarische Anthropologie zwischen Metaphorik und Naturerfahrung (EK/Vlg)
(mit Manuela Heiniger) Märchen im 19. Jahrhundert (VK/AK, 2 Kurse)
Examenskolloquium (EK/Koll)

2013

Herbstsemester:
(mit Cristina Urchueguía) Geschichte und Theorie der Editionsphilologie (VK/AK)
(mit Stefan Abel) Einführung in die Handschriftenkunde (EK/Übung)
Examenskolloquium (EK/Koll)

Frühjahrssemester:
Endlichkeit. Tod, Trauer und die Begrenztheit des Lebens in literarischen Texten (EK/Vlg)
Schweizer Literatur auf dem Weg zum Bundesstaat (VK/AK)
Examenskolloquium (EK/Koll)

2012

Herbstsemester:
(mit Gerlinde Huber-Rebenich) Geschichte und Theorie der Editionsphilologie (VK/AK)
(mit Stefan Abel) Einführung in die Handschriftenkunde (EK/Übung)
Examenskolloquium (EK/Koll)

Frühjahrssemester:
Aufklärung – Volksaufklärung – Volksbildung (EK/Vlg)
Die Leben der Anderen – Biographie als narratives Modell (VK/AK)
Goethe und Stifter – Literarische Anthropologie zwischen Harmonisierungsmodell und Bezähmungsethik (VK/AK)
Examenskolloquium (EK/Koll)

2011

Herbstsemester:
(mit Michael Stolz) Geschichte und Theorie der Editionsphilologie (VK/AK)
(mit Gabriel Viehhauser) Einführung in die Handschriftenkunde (EK/Übung)
Examenskolloquium (EK/Koll)

Frühjahrssemester:
Biedermeier. Konturen der Literatur zwischen Romantik und Realismus (EK/Vlg)
Jeremias Gotthelf: Die Erzählungen (VK/AK)
Materialität der Literatur (EK/Übung)
Examenskolloquium (EK/Koll)
ferner Gastdozentur zu Goethe und Stifter an der Universität Valencia

2010

Herbstsemester:
Liebe. Literatur- und Kulturgeschichte einer Gefühlslage (EK/Vlg)
(mit André Schnyder) „des Pöbelwitzes dumpfe Ausgeburten“ – Volksbücher: ihre Entstehung und ihre Rezeption zwischen Romantik und Moderne (VK/AK)
Wissenschaftliches Schreiben (EK/Übung)
Examenskolloquium (EK/Koll)

Frühjahrssemester:
Klabund und die Literarische Moderne(EK/Vlg)
Singlenöte in der Biedermeierzeit (VK/AK)
Jüdisches Exil in Shanghai (VK/AK)
Examenskolloquium (EK/Koll)

2009

Herbstsemester:
Das Meer. Zur Literatur- und Kulturgeschichte der See seit dem 17. Jahrhundert (EK/Vlg)
Jeremias Gotthelfs „Jacobs Wanderungen“ (VK/AK)
Meinrad Inglin: Auf der Suche nach der Schweiz (VK/AK)
Examenskolloquium (EK/Koll)

Frühjahrssemester:
Biographisches Erzählen im 20. Jahrhundert (EK/Vlg)
Adalbert Stifter (VK/AK)
Faszination des Extremen (VK/AK)
Examenskolloquium (EK/Koll)

2008

Herbstsemester:
Vom Menschen erzählen(EK/Vlg)
Reisesatiren und Lügengeschichten (VK/AK)
Wissenschaftliches Schreiben (EK/Ü)
Examenskolloquium (EK/Koll)

Frühjahrsemester:
Literatur und Tod in der Neuzeit (EK/Vlg)
Ritter, Burg und Teufel. Gotthelf und die Romantik (VK/AK)
Wissenschaftliches Schreiben (EK/Ü)
Examenskolloquium (EK/Koll)